Piexon Jet Protector JPX

 

Der Jet Protector JPX ist das modernste und effektivste Gerät zur Übertragung von flüssigem OC-Reizstoff. Die Einwegkartusche gibt aus zwei Kammern je eine Reizstoffladung ab, die mit pyrotechnischem Treibsatz zielsicher über Entfernungen bis zu 7 Meter verschossen wird. Die Sicherheitszone ist daher erheblich größer als bei herkömmlichen Abwehrgeräten. Durch die hohe Geschwindigkeit, die einen zusätzlichen Schockeffekt bewirkt, ist das Risiko einer Eigengefährdung bei Gegenwind ausgeschlossen. Der punktgenaue Einsatz verhindert zudem ungewollte Querkontaminationen. Der kompakte JPX Jet Defender kann daher hervorragend auch in geschlossenen Räumen eingesetzt werden. Ein Double-Action-Abzug mit selbst umschaltendem Hammer erlaubt es, das Magazin von zwei Schuss in weniger als 2 Sekunden gezielt zu verschießen. Sind beide Kammern verbraucht, kann die Kartusche blitzschnell durch eine geladene ersetzt werde.

  • Handgerät mit einer Reizstoff-Kartusche für zwei Auslösungen
  • Maße: 18,5x8,8x3,5cm
  • Gewicht: 350g
  • Einsatzreichweite: 1,5-7m
  • Strahlgeschwindigkeit: 430km/h

Erläuterungen

 

400 000 Scoville (Schärfegrad) entfaltet die im JPX Jet Defender zum Einsatz kommende Flüssigkeit, die somit zu den schärfsten Substanzen der Welt gehört. Das in ihr enthaltene Oleoresin Capsicum (OC) und dessen Wirkstoffe, vor allem Capsaicin, sind natürliche Extrakte der Chilischote. Sie werden nicht nur in Nahrungsmitteln und der Medizin, sondern seit einiger Zeit auch zu Verteidigungszwecken eingesetzt.

Die Schweizer Firma Piexon AG hat sich ganz auf die Entwicklung und Herstellung von Hochleistungs-Abwehrgeräten auf OC-Basis spezialisiert. Der JPX basiert auf dem bewährten und patentierten System, das Wirkmittel mittels einer Treibkartusche zu verschießen, anstatt es als Aerosol aus einem Druckbehälter zu verstäuben, wie dies bei üblichen Pfeffersprays der Fall ist.

Ins Gesicht getroffen, wird jeder Angreifer sofort ausgeschaltet. Dem reflexartigen Augenschluss folgen ein starkes Brennen der Haut und ein Anschwellen der Nasen- und Mundschleimhäute. Bei guter Dekontamination lässt die Wirkung nach 30 Minuten allmählich nach, und nach einigen Stunden hat sich der Körper vollständig erholt, so daß trotz der effektiven Wirkung keine Schäden zurückbleiben.

 

Der Piexon Jet Protector JPX kann in Deutschland waffenscheinfrei erworben werden. Die Führung ist nur als Tierabwehrspray erlaubt - bei Notwehr oder Nothilfe ist der Einsatz jedoch auch gegen Menchen zulässig.

 

Altersnachweis erforderlich!

Bitte fügen Sie Ihrer ersten Bestellung eine Kopie oder einen Scan eines amtlichen Dokumentes bei (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein), aus dem hervorgeht, daß Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Piexon Jet Protector JPX

189,00 €

  • 0,35 kg
  • leider ausverkauft